Privacy

Mutsy B.V., am Nieuwkerksedijk 14, 5051 HT Goirle niedergelassen, ist wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortlich.

Kontaktdaten:
www.mutsy.com
Nieuwkerksedijk 14, 5051 HT Goirle
+31 (0)13 534 5152

Mandy Sprangers ist die Datenschutzbeauftragte von Mutsy B.V. Sie ist unter mandy@mutsy.nl erreichbar.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Mutsy B.V. verarbeitet personenbezogene Daten, weil Sie unsere Dienstleistungen nutzen und/oder weil Sie Dienstleistungen für uns erbringen. Nachstehend finden Sie eine Übersicht der personenbezogene Daten, die wir verarbeiten:

  • Vor- und Nachname
  • Adressdaten
  • Ort
  • Telefonnummer
  • Emailadresse
  • Daten bezüglich Ihrer Aktivitäten auf unserer Website
  • Internetbrowser und Gerätetyp

Besondere und/oder sensible personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Mit unserer Website und/oder unseren Dienstleistungen beabsichtigen wir nicht, Daten über Websitebesucher zu erfassen, die jünger als 16 Jahre alt sind. Es sei denn, wir haben die Zustimmung von Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht prüfen, ob ein Besucher bereits älter als 16 Jahre ist. Wir empfehlen Eltern daher, sich über die online Aktivitäten ihrer Kinder zu informieren, um zu vermeiden, dass ohne elterliche Zustimmung Daten von Kindern erfasst werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Zustimmung personenbezogene Daten über einen Minderjährigen erfasst haben, bitten wir Sie, sich über info@mutsy.nl an uns zu wenden, dann löschen wir diese Informationen.

Mit welchem Ziel und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten
Mutsy B.V. verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Senden unseres Newsletters und/oder Werbeprospektes;
  • Um Sie anrufen oder Ihnen eine E-Mail senden zu können, wenn dies für die Ausführung unserer Dienstleistungen erforderlich sein sollte;
  • Um Sie über Änderungen in Bezug auf unsere Dienstleistungen und Produkte zu informieren;
  • Mutsy B.V. analysiert Ihr Verhalten auf der Website, um damit die Website zu verbessern und das Angebot von Produkten und Dienstleistungen auf Ihre Vorlieben abzustimmen.

Automatisierte Entscheidungsfindung
Mutsy B.V. trifft aufgrund automatisierter Verarbeitungen keine Entscheidungen über Angelegenheiten, die (erhebliche) Konsequenzen für Personen haben können. Dabei handelt es sich um Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -Systemen getroffen werden, ohne dass dabei ein Mensch (z.B. ein Mitarbeiter von Mutsy B.V.) zwischengeschaltet ist. Mutsy B.V. setzt folgende Computerprogramme oder -Systeme ein: [nicht zutreffend]

Wie lange wir personenbezogene Daten speichern
Mutsy B.V. speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt notwendig ist, um die Ziele zu erreichen, für die Ihre Daten erfasst wurden. Wir handhaben folgende Speicherfristen für die folgenden (Kategorien von) personenbezogenen Daten:

  • Google analytics: Speicherfrist beträgt 26 Monate.
  • E-Mail / Kontaktdaten: haben Sie im Zusammenhang mit einer Bewerbung Kontakt mit Mutsy aufgenommen? In diesem Fall speichern wir Ihre Daten bis zu 4 Wochen nach der Besetzung der Stelle. Das kann bis zu einem Jahr verlängert werden, dafür ersuchen wir erst um Ihre Zustimmung.
  • E-Mail / Kontaktdaten: haben Sie im Zusammenhang mit einer Frage Kontakt mit Mutsy aufgenommen? In diesem Fall speichern wir Ihre Daten, bis die Angelegenheit abgewickelt ist.
  • E-Mail / Kontaktdaten: haben Sie im Zusammenhang mit einer Beanstandung Kontakt mit Mutsy aufgenommen? In diesem Fall speichern wir Ihre Daten, bis die Beanstandung abgewickelt ist.
  • E-Mail / Kontaktdaten: haben Sie im Zusammenhang mit einer Presseanfrage Kontakt mit Mutsy aufgenommen? In diesem Fall speichern wir Ihre Daten bis zu einem Jahr nach dem Kontaktzeitpunkt. Das kann bis zu 2 Jahren verlängert werden, dafür ersuchen wir erst um Ihre Zustimmung.

Austausch personenbezogener Daten mit Dritten
Mutsy B.V. verkauft Ihre Daten nicht an Dritte und leitet diese nur weiter, wenn dies zur Ausführung unseres Vertrags mit Ihnen oder im Zusammenhang mit gesetzlichen Vorschriften erforderlich ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Verarbeitervertrag ab, um dasselbe Niveau des Datenschutzes und der Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Mutsy B.V. bleibt für diese Verarbeitungen verantwortlich.

Cookies oder vergleichbare Methoden, die wir einsetzen
Mutsy B.V. setzt funktionelle, analytische und Tracking-Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die bei Ihrem ersten Besuch auf der Website im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Mutsy B.V. setzt Cookies mit rein technischer Funktionalität ein. Diese sorgen dafür, dass die Website einwandfrei funktioniert und dass beispielsweise Ihre Vorzugseinstellungen beibehalten werden. Diese Cookies werden auch eingesetzt, um die Website einwandfrei funktionieren zu lassen und diese optimieren zu können. Des Weiteren platzieren wir Cookies, die Ihr Surfverhalten verfolgen, sodass wir Ihnen maßgefertigten Content anbieten können. Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website haben wir Sie bereits über diese Cookies informiert, und Sie um Zustimmung für die Platzierung gebeten. Sie können sich für Cookies abmelden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser keine Cookies mehr speichert. De Weiteren können Sie auch alle Daten, die bereits zuvor gespeichert wurden, mithilfe der Einstellungen Ihres Browsers löschen. Siehe für nähere Erläuterung: https://veiliginternetten.nl/themes/situatie/cookies-wat-zijn-het-en-wat-doe-ik-ermee/
Auf dieser Website werden auch Cookies von Dritten platziert. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Inserenten und/oder Unternehmen im Bereich der sozialen Medien. Nachstehend eine Übersicht:

  • Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und Youtube. Überprüfen Sie auch die Cookie- und Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Unternehmen!
  • Google Analytics. Funktion: Analytisches Cookie, das den Websitebesuch misst. Speicherfrist: 2 Jahre.

Daten einsehen, anpassen oder löschen
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Des Weiteren haben Sie das Recht, Ihre eventuelle Zustimmung für die Datenverarbeitung zu widerrufen, oder Einwände gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Mutsy B.V. zu erheben und sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie bei uns eine Anfrage einreichen können, um die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen haben, in einer Datei an eine andere, von Ihnen genannte Organisation zu senden. Sie können eine Anfrage um Einblick, Korrektur, Löschung, Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten oder um Widerruf Ihrer Zustimmung oder Einwände gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an info@mutsy.nl senden. Um sicherzugehen, dass diese Anfrage um Einblick von Ihnen stammt, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Personalausweises mitzusenden. Bitte machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, die MRZ (machine readable zone, der Streifen mit Nummern unten am Pass) und die Sozialversicherungsnummer (SVN) schwarz. Dies dient dem Schutz Ihrer Daten. Wir reagieren schnellstmöglich, aber immer innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage. Mutsy B.V. möchte Sie außerdem darauf aufmerksam machen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der Datenschutzbehörde, einzulegen. Verwenden Sie dazu den folgenden Link:

Wie wir personenbezogene Daten schützen
Mutsy B.V. nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift passende Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugtem Zugriff, unerwünschter Veröffentlichung und unerlaubten Änderungen vorzubeugen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß geschützt werden, oder der Verdacht des Missbrauchs besteht, bitten wir Sie, über info@mutsy.nl Kontakt mit unserem Kundendienst aufzunehmen.